evodance

ist enstanden aus der Verbindung von Biodanza mit den Herzensqualitäten und anderen Aspekten von amo ergo sum. evo – das sind die Anfangsbuchstaben von Evolution.

evodance bieten wir an in offenen Gruppen, Kursen, in Workshops und Festen.

In den Gruppen können wir uns selbst und andere Menschen, unsere Schwächen und Stärken, die eigene Kraft und die Kraft der Gemeinschaft kennenlernen.

In den Kursen können wir sowohl unsere eigene Persönlichkeit als auch unsere Gemeinschaft entwickeln und entfalten.

Bei den Workshops haben wir (z.B. ein Wochenende lang) Zeit, uns zu beschäftigen, auszutauschen, zu entwickeln, zu verändern, zu verbinden und uns gegenseitig zu unterstützen.

Bei den Festen können wir mehrere Tage lang verschiedene Erfahrungen machen, Erlebnisse genießen, Erkenntnisse erwerben, neue Freundschaften und Synergien gewinnen und für den oft nicht so schönen Alltag im Berufsleben auftanken.

Darüber hinaus sind schon Kontakte, Freundschaften, Kooperationen entstanden, die auch zwischen den Kursen und Festen weiterbestehen, also wirken diese neuen erlebten und gelebten Qualitäten und Fähigkeiten schon in den Alltag hinein.