Ur-Sprünge

Eine Auszeit aus dem Alltag nehmen,
um der Sehnsucht nach dem Ursprünglichen zu folgen
und die Wildnis
unmittelbar zu erleben.

Einfach und natürlich –
reduziert aufs Wesentliche.
Zeit nehmen für dich und die Natur.

Wanderungen durch die
lebendige Vielfalt des Nationalparks
zu schönen kraftvollen Plätzen.

Verbunden mit der
wilden Schönheit der Natur
die Lebenskraft in dir selbst spüren.

Im Tanz und in der Stille einlassen
auf die achtsame Begegnung
mit dir selbst,
mit anderen Menschen und
mit der Natur.

Ursprünge zur
Quelle deiner Lebenskraft
im Ur-Wald, auf der Blumenwiese,
am Bach, am Lagerfeuer und
im Seminarraum.

Viel Zeit zum Entspannen und Erholen,
zum Wahrnehmen und Wertschätzen,
zum Aufatmen und Aufleben,
für Austausch und Abenteuer.

Frische Kraft und Lebensfreude ins Alltagsleben mitnehmen.

Im einfachen WildnisCamp
mitten in der Natur,
abseits der Zivilisation:

1 Gehstunde vom Parkplatz
2 Zwölfbett-Lager
ungestört von Handy und Internet

Wildnis spüren

Wiesen und Wälder,
Blumen und Bäume,
Bäche und Felsen,
Gerüche und Geräusche
mit allen Sinnen erleben.
Die Wildnis spüren
in der Natur und in dir selbst.

Freiheit tanzen

natur-verbunden und wild,
kraftvoll und lebendig tanzen.
Die Freiheit, Leichtigkeit und Schönheit des Lebens genießen

Villa Sonnwend

Windischgarsten
im Nationalpark Kalkalpen
www.kalkalpen.at

31. Mai – 3. Juni 2018

Donnerstag 10:30
bis Sonntag 15:00

Seminarbeitrag

bei Anmeldung
bis 31. März 2018   170 €
bis 30. April 2018   200 €
danach   220 €
Treue-Bonus     20 €
Ermäßigung auf Anfrage

Quartier und Essen

für alle 4 Tage   160 €

Ausrüstung

wetterfeste Bekleidung
feste Schuhe
leichte bequeme Kleidung
zum Tanzen

Anmeldung

bei Gottfried per mail oder online

Leitung

Gottfried Freudmann
& Josef Weichenberger

Folder:Einladung als PDF
Anfahrt:Anfahrtsplan